Landtagswahl 2022

Danke für Ihre Stimmen zur Landtagswahl 2022!

Wahlkreis Erststimme Zweitstimme
28 - Stormarn-Nord 17,7% (+7,9) Nils Bollenbach 18,8% (+5,7)
29 - Stormarn-Mitte 23,1% (+14,1) Sabine Rautenberg 22,3% (+8,5)
30 - Stormarn-Nord 18,7% (+11,6) Katharina Bartsch 18,2% (+7,4)

 

Landtagswahl am 08.Mai 2022

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Schleswig-Holstein 

14 Ministerpräsidenten hatte Schleswig-Holstein in seiner Geschichte – und nur eine Ministerpräsidentin.

Das wollen wir im nächsten Jahr ändern: Mit Monika Heinold.

Heute hat der Landesvorstand der GRÜNEN Schleswig-Holstein Monika Heinold und Aminata Touré als Spitzenteam zur Landtagswahl 2022 vorgeschlagen.

Wir haben in Schleswig-Holstein schon viel geschafft, und wir haben noch viel mehr vor. Wir sind Energiewendeland Nummer eins und wollen jetzt beim Klimaschutz Spitze werden. Dieses Team verkörpert Generationengerechtigkeit, gesellschaftliche Vielfalt, soziale Politik und stabile Finanzpolitik.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass Monika und Aminata auf unserem Landesparteitag vom 10. bis 12. Dezember 2021 für die Listenplätze 1 und 2 kandidieren werden.

Unsere Direktkandidatin für den Wahlkreis 29

Guten Tag,

ich bin Sabine Rautenberg und trete für die Grünen als Direktkandidatin im Wahlkreis Stormarn-Mitte (Wahlkreis 29) an.

In der neuen Landtagsfraktion und im Landtag werde ich mich besonders für die Stormarner Belange einsetzen. Unsere Lage in der Metropolregion unterscheidet uns von vielen anderen Kreisen in Schleswig-Holstein. Stormarn hat viel zu bieten: eine leistungsfähige Wirtschaft, eine funktionierende Infrastruktur und starke Gemeinden und Städten. Besonders den Kommunen möchte ich im Landtag eine Stimme und Gewicht geben.

Als gelernte Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft habe ich zusätzlich an der Hamburger Uni Betriebswirtschaft studiert und mit dem Abschluß Diplom-Kauffrau beendet. Meine politischen Schwerpunkte entsprechen meiner Expertise: Finanzen und Wirtschaft. Ein weiterer Schwerpunkt meiner politischen Tätigkeit betrifft die Geschlechtergerechtigkeit. Im Rahmen unseres frauenpolitischen Netzwerks Stormarn (KOPF Stormarn) setze ich mich als Mitglied der Steuerungsgruppe für die Förderung des kommunalpolitischen Engagements durch Frauen ein.

Seit vielen Jahren bin ich kommunalpolitisch aktiv. Seit 2003 bin ich Mitglied des Stormarner Kreistags und seit 2008 Gemeindevertreterin in Großhansdorf und ich leite die Ortsfraktion und die  Kreistagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen.

URL:https://gruene-trittau.de/ortsverband-trittau/landtagswahl-2022/