Kommunalwahl 2023: 14.Mai 2023

Grüne Politik für Stormarn - Kreisarbeitsgemeinschaften gegründet

„Wir sind gerade dabei auszuloten, was sich die Grünen in Stormarn in den kommenden fünf Jahren vornehmen wollen", sagt der Kreisvorsitzende Benjamin Stukenberg. „Dabei wollen wir möglichst viele Stormarnerinnen und Stormarner in die Diskussion einbeziehen. Natürlich gibt es klassische Themen, wie den Ausbau von Fahrradwegen oder schnelle Bus-Querverbindungen etwa von Reinbek nach Bargteheide, damit der ÖPNV tatsächlich eine gute Alternative zum Auto wird.“

Christina Birnbacher, die Kreisvorsitzende aus Delingsdorf, ergänzt: „Die alte Forderung, ,Photovoltaik auf allen öffentlichen Gebäuden‘, wird nach der enormen Preissteigerung für Energie jetzt sicher mehr Freunde finden. Aber auch neue Ideen sind gefragt, die die kommunalen Finanzen dauerhaft stärken und einer mobiler und vielfältiger werdenden Gesellschaft gerecht werden, wie z.B. Pachtgrundstücke für Tinyhouse-Bebauung in den Gemeinden."

   Mehr »